Menu
»Baulohn sollen die rechnen, die es können!«

Einer für alle Gewerke: Baulöhne abrechnen mit 1a-Lohnservice

Im Baugewerbe herrscht ein starker Wettbewerbsdruck, der mitunter zu engen Preisgefügen führt. Die Abrechnung des Baulohns ist für Handwerksbetriebe und Bauunternehmen ein Muss, stellt jedoch gleichzeitig einen hohen Kostenfaktor dar. Die Lösung: Durch das Auslagern der Baulöhne an 1a-Lohnservice können Firmen Betriebsausgaben deutlich reduzieren. Zudem müssen sich unsere Kunden nicht mehr mit den aufwendigen Vorgängen des Baulohns auseinandersetzen. Das übernehmen gern unsere Spezialisten für Baulohnabrechnung.

Baulohn abrechnen: Gewerke vertrauen 1a-Lohnservice

Unser Angebot richtet sich an alle Gewerke der Bauwirtschaft. Ob nun spezielle Handwerksbetriebe wie Maurer, Maler, Gerüstbauer oder vielseitig tätige Baufirmen: 1a-Lohnservice wickelt Baulöhne für alle Betriebe fachlich präzise und termingerecht ab.

1a-Lohnservice berechnet den Baulohn unter Berücksichtigung jeglichen Sonderbestimmungen. Dazu zählen unter anderem:

  • Abrechnung von Saison-Kurzarbeitergeld
  • Auswerten von Arbeitszeitkonten
  • Regelmäßige Meldungen an die Sozialkassen
  • Sofortmeldungen neuer Mitarbeiter an die „Datenstelle der Träger der Rentenversicherung“ (DSRV), etc.

Baulöhne abrechnen: Wir sind Ihr persönlicher Ansprechpartner

Vom Abrechnen der Baulöhne bis hin zur Erstellung von Bescheinigungen für den Arbeitgeber: 1a-Lohnservice steht Baubetrieben in allen Belangen rund um den Baulohn zur Seite. So beraten unsere Mitarbeiter auch bei der Bearbeitung von Anträgen und Formularen für die Baulohnabrechnung. Freundlich, persönlich und erreichbar - auf uns können sich Handwerker und Bauunternehmer verlassen. Gern bearbeiten wir Ihr Anliegen zum Thema Baulohn. Unsere Mitarbeiter stehen Ihnen telefonisch, per E-Mail oder während eines persönlichen Gespräches zur Verfügung.
© 2017 1a-Lohnservice